19:13 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Tagung des Russland-Nato-Rates beginnt – Außenminister Lawrow bekundet Optimismus

    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland-Nato-Rat tagt in Sotschi (17)
    0 301

    Bei der Tagung des Russland-Nato-Rates auf der Botschafterebene will Moskau am Montag laut Außenminister Sergej Lawrow die generelle Einstellung auf eine echte strategische Partnerschaft bestätigen.

    Bei der Tagung des Russland-Nato-Rates auf der Botschafterebene will Moskau am Montag laut Außenminister Sergej Lawrow die generelle Einstellung auf eine echte strategische Partnerschaft bestätigen.

    "Heute besteht die Möglichkeit, die generelle Einstellung auf eine echte strategische Partnerschaft zu bestätigen, die den Weg zu einer positiven gegenseitigen Abhängigkeit der Staaten des euroatlantischen Raums und zu einer Umorientierung der Potentiale von der gegenseitigen Eindämmung auf einen effektiven Widerstand gegen die gemeinsamen Probleme im Sicherheitsbereich", sagte Lawrow bei der Eröffnung der Tagung.

    Die russische Seite habe vor, die Möglichkeiten des Rates und dessen Untergruppen im Interesse dieses Ziels in vollem Umfang zu nutzen.

    "Eine erfolgreiche Tätigkeit des Rates würde die Zusammenarbeit im Rahmen einer breiteren Architektur der euroatlantischen Sicherheit anspornen", so Lawrow. "Allein schon die Tatsache, dass die auswärtige Tagung des Rates in Russland stattfindet, ist ein wichtiges politisches Signal der öffentlichen Meinung unserer Länder. Ich bin sicher, dass das bevorstehende Treffen mit dem Präsidenten Russlands der Zusammenarbeit auf gleichberechtigter Basis in verschiedenen Sphären einen neuen Impuls verleihen sowie das Zusammenwirken zwischen Russland und der Nato beim Kampf gegen die realen gemeinsamen Herausforderungen für die Sicherheit festigen wird."

    Themen:
    Russland-Nato-Rat tagt in Sotschi (17)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren