13:11 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Nato-Generalsekretär bestätigt Kooperation mit Russland beim Raketenschild

    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Raketenabwehr rund um Russland (623)
    0 201

    Russland und die Nato haben laut Anders Fogh Rasmussen, Generalsekretär der Allianz, ihre Bereitschaft bekräftigt, auf dem Gebiet des Raketenschildes zu kooperieren.

    Russland und die Nato haben laut Anders Fogh Rasmussen, Generalsekretär der Allianz, ihre Bereitschaft bekräftigt, auf dem Gebiet des Raketenschildes zu kooperieren.

    "Heute haben wir erneut bestätigt, dass wir bei der Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Raketenschildes bleiben", sagte Rasmussen am Montag bei einer Pressekonferenz im Rahmen einer Tagung des Russland-Nato-Rates auf Botschafterebene in Sotschi. "Wir haben uns die Meinung der russischen Seite und die Meinung der Nato angehört, die einige wichtige Momente hinsichtlich der Entwicklung unserer Kräfte und Mittel erläutert haben."

    Es sei nicht möglich, ein Raketenabwehrsystem innerhalb eines Tages oder sogar innerhalb einiger Monate aufzustellen, fügte der Nato-Generalsekretär hinzu.  "Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und unseren Dialog intensivieren. Wir machen Fortschritte."

    Themen:
    US-Raketenabwehr rund um Russland (623)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren