13:12 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Ukrainische Flagge

    Kiew erhofft von Kooperation mit Nato Demokratie und wirtschaftliches Gedeihen

    © Sputnik/
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Die Kooperation mit der Nato ist für die Ukraine laut deren Parlamentschef Wladimir Liwitin ein wichtiges Instrument, um ein starkes, demokratisches und wirtschaftlich entwickelndes Land zu werden.

    Die Kooperation mit der Nato ist für die Ukraine laut deren Parlamentschef Wladimir Liwitin ein wichtiges Instrument, um ein starkes, demokratisches und wirtschaftlich entwickelndes Land zu werden.

    Wie Liwitin am Dienstag bei der Eröffnung der Parlamentssitzung des Rates Ukraine-Nato sagte, wird Kiew auch künftig ein zuverlässiger Partner der Nato bleiben und die Prinzipien der Nachhaltigkeit und Prognostizierbarkeit seiner Außenpolitik strikt wahren.

    „Es ist für uns derzeit sehr wichtig, die Kooperation mit der Nato aufzubauen und dabei die grundlegenden politischen Prinzipien zu wahren, die das Fundament der Allianz und der Europäischen Union bilden“, sagte Liwitin.

    Die Ukraine sei ein großes europäisches Land und könne nicht von der umfassenden Zusammenarbeit im euroatlantischen Raum fern bleiben, darunter bei der Entwicklung und Schaffung einer neuen Architektur der europäischen Sicherheit.

    Die Ukraine ist ein blockfreier Staat, kooperiert jedoch mit der Nato bei verschiedenen Programmen. Das Land setzt Liwitin zufolge bereits seit drei Jahren erfolgreich nationale Kooperationsprojekte mit der Nato um, die die inneren Reformen des Landes fördern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren