07:14 20 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Italien stellt 350 Millionen Euro für Gaddafis Gegner bereit

    Politik
    Zum Kurzlink
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    0 0 0

    Italien wird dem Nationalen Übergangsrat Libyens in Bengasi Finanzhilfe in einem Gesamtwert von 350 Millionen Euro bereitstellen.

    Italien wird dem Nationalen Übergangsrat Libyens in Bengasi Finanzhilfe in einem Gesamtwert von 350 Millionen Euro bereitstellen.

    Wie der italienische Außenminister Franco Frattini mitteilte, wurde ein entsprechendes Abkommen mit dem Vizepräsidenten des Rates unterzeichnet. "Jetzt regeln wir die letzten technischen Probleme, dies ist eine Frage von einigen Tagen. Diese Mittel werden für die humanitäre Hilfe bereitgestellt."

    Der Nationale Übergangsrat war am 27. Februar in Bengasi im Osten Libyens gebildet worden. Seine Mitglieder erklärten sich zum einzigen legitimen Machtorgan des Landes. Zum Rat gehören rund 30 Vertreter der libyschen Opposition, Militärs und Zivilisten, aus verschiedenen Regionen Ost-Libyens.

    Themen:
    Internationale Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime (985)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren