22:10 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Pressesprecher des Präsidenten von Dagestan getötet

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Garun Kurbanow, Chef des Ressorts Datenanalysen und des Pressedienstes des Präsidenten der nordkaukasischen Teilrepublik Dagestan, sowie sein Fahrer sind am Donnerstagmorgen in der dagestanischen Hauptstadt Machatschkala getötet worden.

    Garun Kurbanow, Chef des Ressorts Datenanalysen und des Pressedienstes des Präsidenten der nordkaukasischen Teilrepublik Dagestan, sowie sein Fahrer sind am Donnerstagmorgen in der dagestanischen Hauptstadt Machatschkala getötet worden.

    Wie RIA Novosti im Innenministerium von Dagestan erfuhr, war das Auto von Kurbanow auf einer Straße der Hauptstadt von Unbekannten beschossen worden. Eine Gruppe von Ermittlungsbeamten ist momentan am Tatort im Einsatz.

    Der 49-jährige Kurbanow leitete sein Ressort seit März 2010. Zuvor war er als Minister für Nationalpolitik, Informationswesen und auswärtige Beziehungen tätig gewesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren