05:14 24 August 2017
SNA Radio
    Politik

    USA: Offiziell keine Antwort von Russland auf „Magnitski-Liste“

    Politik
    Zum Kurzlink
    US-Präsident unterzeichnet Magnitski-Gesetz (101)
    0 1 0 0

    Das Außenministerium der USA hat von Russland nach eigenen Angaben keine Liste von US-Beamten bekommen, die nach Ansicht Moskaus die Rechte russischer Bürger verletzt haben.

    Das Außenministerium der USA hat von  Russland nach eigenen Angaben keine Liste von US-Beamten bekommen, die nach Ansicht Moskaus die Rechte russischer Bürger verletzt haben.

    „Wir wissen, dass russische Behörden angeblich Visumeinschränkungen verhängt haben. Wir haben aber keine offizielle Benachrichtigung von der Regierung darüber bekommen“, sagte ein Sprecher des US-Außenamtes am Donnerstag.

    Am Mittwoch hat die Zeitung „Kommersant“ berichtet, dass Russland eine symmetrische Antwort auf die vom US-Außenamt zusammengestellte „schwarze Liste“ russischer Beamter vorbereite, die mit dem Fall des Juristen des Investmenthauses Hermitage Capital Sergej Magnitski verbunden sind.

    Themen:
    US-Präsident unterzeichnet Magnitski-Gesetz (101)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren