14:58 20 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland bereit zu Teilnahme an UN-Mission in Libyen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Nationaler Übergangsrat Libyens findet international Anerkennung (108)
    0 0 0

    Laut Michail Margelow, Afrika-Sonderbeauftragter des russischen Präsidenten und Vorsitzender des auswärtigen Ausschusses des Föderationsrates (Parlamentsoberhaus), ist Russland bereit, an einer UN-Mission in Libyen teilzunehmen.

    Laut Michail Margelow, Afrika-Sonderbeauftragter des russischen Präsidenten und Vorsitzender des auswärtigen Ausschusses des Föderationsrates (Parlamentsoberhaus), ist Russland bereit, an einer UN-Mission in Libyen teilzunehmen.

    „Wenn die neue libysche Führung eine Art UN-Mission wünscht oder das eine gemeinsame Mission der UNO und der Afrikanischen Union wie die im Sudan sein sollte, so ist Russland bereit, sich daran zu beteiligen“, sagte Margelow.

    Er habe am Donnerstag ein kurzes Arbeitstreffen mit dem Vorsitzenden des libyschen Übergangsrates (TNC), Abdel Dschalil, gehabt und einer TNC-Delegation eine Einladung übergeben, in allernächster Zeit für die Erörterung des gesamten Komplexes der bilateralen politischen und ökonomischen Beziehungen mit Russland nach Moskau zu kommen.

    Margelow hat an der internationalen Konferenz der „Freunde Libyens“ in Frankreich teilgenommen.

    Themen:
    Nationaler Übergangsrat Libyens findet international Anerkennung (108)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren