15:57 21 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Milliardär Prochorow schließt seine Kandidatur bei Präsidentenwahl in Russland nicht aus

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl 2012 in Russland (264)
    0 20

    Der russische Milliardär Michail Prochorow, Chef der Oppositionspartei Gerechte Sache, schließt nicht aus, dass sie seine Kandidatur für die für März 2012 geplante Präsidentenwahl nominieren wird.

    Der russische Milliardär Michail Prochorow, Chef der Oppositionspartei Gerechte Sache, schließt nicht aus, dass sie seine Kandidatur für die für März 2012 geplante Präsidentenwahl nominieren wird.

    "Wenn die Partei bei der (Duma-)Wahl (im Dezember 2011) den zweiten Platz belegt, werden wir unseren Kandidaten nominieren. Dabei schließe ich meine Kandidatur nicht aus", schrieb Prochorow am Freitag auf seiner Seite in einem sozialen Netz.

    Themen:
    Präsidentenwahl 2012 in Russland (264)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren