12:00 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Medwedew für "ernsthafte Rekonstruktion" der Partei Geeintes Russland

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat sich für eine "ernsthafte Rekonstruktion" der Regierungspartei Geeintes Russland ausgesprochen.

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat sich für eine "ernsthafte Rekonstruktion" der Regierungspartei Geeintes Russland ausgesprochen.

    Diese Rekonstruktion werde notwendig sein, falls die Partei bei der bevorstehenden Parlamentswahl gewinne, sagte der Staatschef am Samstag in Moskau bei einem Treffen mit seinen Anhängern. Es gehe nicht nur darum, dass unter den Parteimitgliedern unehrliche Amtsträger oder korrupte Geschäftsleute seien, die man loswerden müsste. "Die Partei als solche muss mit der Zeit Schritt halten. Sonst werden wir keine Chancen für künftige Siege mehr haben", sagte Medwedew.

    Die Partei müsste "entbürokratisiert" werden und sich dank der Unterstützung des Volkes festigen. "Die Partei Geeintes Russland muss sich ändern. Das ist ein Gebot der Zeit. Die Partei soll nicht dank der Mitgliedschaft ranghoher Amtsträger stark sein, sondern dank dem Intellekt von Menschen, die von unten kommen", betonte Medwedew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren