10:33 25 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Medwedew nennt Kontinuität der Macht als Instrument zur Lösung von Problemen in Russland

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    Das einzige Instrument, das die Lösung der verbleibenden Probleme in Russland ermöglichen würde, ist nach Ansicht von Präsident Dmitri Medwedew die Kontinuität der Macht.

    Das einzige Instrument, das die Lösung der verbleibenden Probleme in Russland ermöglichen würde, ist nach Ansicht von Präsident Dmitri Medwedew die Kontinuität der Macht.

    „In den letzten Jahren wurde viel getan, um die besonders schmerzhaften Probleme in Russland wie die Abhängigkeit von Rohstoffexporten sowie Korruption und ausufernde Bürokrataie zu bekämpfen“, sagte der Staatschef am Samstag in Moskau bei einem Treffen mit seinen Anhängern. „Ich werde Ihnen ganz offen sagen: Man muss an der Macht bleiben und die Arbeit fortsetzen.“ Nur so könnten die oben genannten Probleme endgültig gelöst werden.

    Er wisse nicht, wer in zehn oder 15 Jahren das gegenwärtige Führungsteam ablöst. „Aber ich hoffe, dass sie besser, klüger und stärker sein werden als wir“, sagte der Präsident.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren