21:38 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Frankreich startet schrittweiten Truppenabzug aus Afghanistan

    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Afghanistan (867)
    0 1 0 0

    Die erste 200 Mann starke Gruppe französischer Soldaten soll am Mittwoch Afghanistan verlassen – damit beginnt Frankreich seinen Truppenabzug aus Afghanistan, meldet AFP unter Hinweis auf eine Erklärung der französischen Streitkräfte.

    Die erste 200 Mann starke Gruppe französischer Soldaten soll am Mittwoch Afghanistan verlassen – damit beginnt Frankreich seinen Truppenabzug aus Afghanistan, meldet AFP unter Hinweis auf eine Erklärung der französischen Streitkräfte.

    Im Juli 2011 hatte Präsident Nicolas Sarkozy angekündigt,
    dass 1000 der insgesamt 4000 französischen Soldaten, die an der Anti-Terror-Operation „Enduring Freedom“ in Afghanistan teilnehmen, bis Ende 2012 aus dem Land abgezogen werden sollen.

    Seit Beginn der Operation in Afghanistan 2001, die von den USA und ihren Verbündeten geführt wird, sind dort mindestens 75 französische Militärs ums Leben gekommen. Allein von Juni bis September betrugen die französischen Verluste 17 Menschen.

    Ebenso wie Washington plant Paris den vollständigen Truppenabzug bis 2014 mit der gleichzeitigen Übergabe der Sicherheitskontrolle an die afghanischen Behörden.

    Themen:
    Lage in Afghanistan (867)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren