23:13 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    US-Kampfschiff überrascht Einwohner ukrainischer Schwarzmeerstadt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Die USS Philippine Sea ist am Freitag zu einem offiziellen Besuch in Sewastopol eingetroffen. Für die Einwohner der südukrainischen Schwarzmeerstadt kam das Auftauchen des US-Kampfschiffs in der Bucht völlig überraschend.

    Die USS Philippine Sea ist am Freitag zu einem offiziellen Besuch in Sewastopol eingetroffen. Für die Einwohner der südukrainischen Schwarzmeerstadt kam das Auftauchen des US-Kampfschiffs in der Bucht völlig überraschend.
     
    Wie RIA Novosti im Hafen von Sewastopol erfuhr, hatte die Stadtleitung von Sewastopol und die hier beheimatete ukrainische Marine die bevorstehende Visite mit Absicht geheim gehalten, um mögliche Protestaktionen - wie 2008 und 2009 - zu verhindern. Auf dem Besuchsprogramm der USS Philippine Sea stünden Gespräche mit Vertretern der ukrainischen Marine, teilte ein Hafensprecher mit. Übungen seien keine geplant.

    Die 173 Meter lange USS Philippine Sea, die aus dem georgischen Batumu in die Ukraine gekommen ist, hat 26 Tomahawk-Flügelraketen an Bord. In Sewastopol ist sowohl die ukrainische als auch die russische Marine beheimatet.