16:07 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Afghanistan verdoppelt 2011 Opiumproduktion - Drogenaufsicht

    Politik
    Zum Kurzlink
    Weltweite Drogengefahr nimmt zu (258)
    0 0 0 0

    Nach Angaben der russischen Drogenaufsichtsbehörde wird sich die Opiumproduktion in Afghanistan in diesem Jahr verdoppeln.

    Nach Angaben der russischen Drogenaufsichtsbehörde wird sich die Opiumproduktion in Afghanistan in diesem Jahr verdoppeln.

    „Afghanistan hat im Vergleich zu 2010 eine Doppel-Ernte an Opiummohn, folglich erwarten wir einen doppelt so hohen Heroin-Druck auf Zentralasien und Russland“, teilte der Chef der Drogenaufsichtsbehörde, Viktor Iwanow,  am Freitag in einer Sitzung der Regierungskommission mit.

    Nach Angaben der russischen Drogenaufsicht entfallen 90 Prozent der Weltproduktion an Heroin auf Afghanistan.

    Themen:
    Weltweite Drogengefahr nimmt zu (258)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren