06:37 22 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Sympathien der Russen für Kommunisten steigen - Umfrage

    Politik
    Zum Kurzlink
    Staatsduma-Wahlen 2011 (157)
    0 501

    Sechs Prozent der Russen sind nach Angaben der jüngsten Umfrage des russischen Forschungszentrums WZIOM aktive Anhänger der Kommunistischen Partei. Weitere 20 Prozent sympathisieren mit den Kommunisten.

    Sechs Prozent der Russen sind nach Angaben der jüngsten Umfrage des russischen Forschungszentrums WZIOM aktive Anhänger der Kommunistischen Partei. Weitere 20 Prozent sympathisieren mit den Kommunisten.

    Wie WZIOM am Dienstag mitteilte, haben 16 Prozent der Befragten sich negativ gegen diese Partei geäußert. Zwei Prozent möchten die Kommunistische Partei verboten sehen.

    Dabei wächst die Anzahl der Menschen, die neutral gegenüber den Kommunisten eingestellt sind:  Statt 39 Prozent vor zwölf Jahren sind heute bereits 48 Prozent der Russen die Kommunisten egal.

    90 Prozent der Befragten kennen die Kommunistische (gegenüber 85 Prozent vor drei Jahren). Im Vergleich zu der vorigen Wahlkampagne verfolgen 25 Prozent der Russen die Tätigkeit der Partei gegenüber 19 Prozent 2006.

    Zu den Anhängern der Kommunisten gehören vor allem ältere Menschen (14 Prozent) und Leute mit niedrigem Bildungsniveau (11 Prozent). Ablehnend stehen der Partei junge Leute zwischen 25 und 34 (22 Prozent) gegenüber.

    Die Umfrage wurde Anfang Oktober unter 1600 Menschen in 46 Regionen des Landes unternommen.

    Themen:
    Staatsduma-Wahlen 2011 (157)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren