19:38 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Judischer Publizist Halevi wird Mitglied der Palästinenserbewegung Fatah

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Der Revolutionsrat der palästinensischen Bewegung Fatah hat am Donnerstag bei seiner Sitzung in Ramallah beschlossen, den Juden Ilan Halevi, einen namhaften Kämpfer um die Freiheit Palästinas, in die Reihen der Bewegung aufzunehmen.

    Der Revolutionsrat der palästinensischen Bewegung Fatah hat am Donnerstag bei seiner Sitzung in Ramallah beschlossen, den Juden Ilan Halevi, einen namhaften Kämpfer um die Freiheit Palästinas, in die Reihen der Bewegung aufzunehmen.

    Wie die offizielle Nachrichtenagentur VAFA am Freitag berichtet, wurde damit einer Empfehlung des Fatah-Chefs Mahmoud Abbas entsprochen.

    Der Journalist, Autor und Politiker Halevi,  der 1943 in Frankreich geboren wurde, hat an vielen gemeinsamen israelisch-palästinensischen Bewegungen gegen die israelische Besatzung teilgenommen. Er ist bekannt durch seine extrem negative Einstellung zur zionistischen Ideologie und zu seiner scharfen Kritik an den israelischen Rechten. Derzeit lebt Halevi in Berlin.

    Seit 1968 arbeitet Halevi in den Fatah-Strukturen in Frankreich, im Libanon, in Palästina und in Deutschland. Er war auch als Regierungsberater der PNA tätig.

    Heute vertritt Halevi die Bewegung Fatah in der Sozialistischen Internationale. Er beherrscht Englisch, französisch, Deutsch, Spanisch, Arabisch und Hebräisch und hat mehrere Bücher in diesen Sprachen verfasst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren