04:49 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin nimmt an Ratssitzung der Regierungschefs der SOZ-Länder in Petersburg teil

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 20

    Der russische Premier Wladimir Putin nimmt am 7. November in Sankt Petersburg an einer Ratstagung der Regierungschefs der SOZ-Länder (Schanghaier Organisation für die Zusammenarbeit) teil.

    Der russische Premier Wladimir Putin nimmt am 7. November in Sankt Petersburg an einer Ratstagung der Regierungschefs der SOZ-Länder (Schanghaier Organisation für die Zusammenarbeit) teil.

    „Das Treffen findet im Zeichen des 10. Jahrestages der SOZ-Gründung statt, der in diesem Jahr begangen wird“, gab die russische Regierung in einer Pressemitteilung bekannt.

    Die Regierungschefs werden die Perspektiven für die SOZ sowie die weitere Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft, Finanzwesen, Wissenschaft und Technik, Landwirtschaft und im humanitären Bereich besprechen. Die Regierungschefs wollen auch ihre Meinungen zu den akutesten Schwerpunkten der regionalen und internationalen Tagesordnung austauschen, hieß es.

    Die Ergebnisse des Treffens sollen in einem gemeinsamen Kommuniqué und anderen Dokumenten verankert werden.
    Am Rande des Treffens sind Treffen Putins mit den Leitern einiger ausländischer Delegationen geplant.

    Zur Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit gehören China, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan und Usbekistan. Der Iran, Indien, Pakistan und die Mongolei haben Beobachterstatus. Vertreter von Afghanistan und Turkmenistan nehmen an den SOZ-Sitzungen als Gäste teil. Afghanistan hat 2011 seinen Beitritt zu dieser Organisation beantragt.