16:22 20 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Al-Kib neuer Chef der Übergangsregierung in Libyen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Nationaler Übergangsrat Libyens findet international Anerkennung (108)
    0 0 01

    Der Nationale Übergangsrat (NTC) Libyens hat Abdel Rahim al-Kib, Elektronikingenieur und Dozent an einer Universität, zum neuen Chef der Interimsregierung des Landes gewählt, meldet die Agentur France-Presse.

    Der Nationale Übergangsrat (NTC) Libyens hat Abdel Rahim al-Kib, Elektronikingenieur und Dozent an einer Universität, zum neuen Chef der Interimsregierung des Landes gewählt, meldet die Agentur France-Presse.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass sich acht Kandidaten um das Amt des Premiers bewerben. Aber drei von ihnen zogen ihre Kandidaturen vor dem Beginn der Abstimmung zurück.

    Somit machten vier Kandidaten - der Ölminister Ali Tarhuni, der ehemalige Dissident Idriss Abu Fayed, der NTC-Vertreter in Europa Ali Zidane und der Wissenschaftler Mustafa al-Rojbani, der im Ausland lebt, - al-Kib Konkurrenz.

    Vor der Wahl al-Kibs war Mahmud Dschibril, Vorsitzender des NTC-Exekutivkomitees, der faktische Premier.

    Themen:
    Nationaler Übergangsrat Libyens findet international Anerkennung (108)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren