16:08 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    USA-EU-Gipfel findet am 28. November in Washington statt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Der USA-EU-Gipfel, dessen Teilnehmer die globale Wirtschaft, die Iran-Problematik sowie Probleme des Nahen Osten und Nordafrikas besprechen werden, wird am 28. November in Washington stattfinden.

    Der USA-EU-Gipfel, dessen Teilnehmer die globale Wirtschaft, die Iran-Problematik sowie Probleme des Nahen Osten und Nordafrikas besprechen werden, wird am 28. November in Washington stattfinden.

    „US-Präsident Barack Obama wartet mit Ungeduld auf ein Treffen mit dem Präsidenten des Europa-Rates Herman Van Rompuy, dem Vorsitzenden der Europäischen Kommission Jose Manuel Barroso und der EU-Außenministerin Catherine Ashton im Weißen Haus. Bei diesem Treffen werden sie einen breiten Kreis von Fragen, die von gegenseitigem Interesse sind, darunter die globale Wirtschaft, die Bemühungen um eine Aktivierung der Wirtschaftsbeziehungen, die gemeinsame Arbeit bei der Unterstützung von Demokratie und Prosperität Europas, des Nahen Ostens, Nordafrikas und anderer Regionen, die Arbeit an der Iran-Problematik, das Streben nach einer Verbesserung der Arbeit der Rechtsschutzbehörden und die Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus, besprechen“, heißt es in einer Mitteilung des Weißen Hauses.

    Der vorangegangene USA-EU-Gipfel hat am 20. November 2010 in Lissabon stattgefunden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren