06:34 22 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin bleibt daheim: Keine Auslandsreisen bis zu Wahlen im März – „RBK Daily“

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 6 0 0

    neuerliche China-Besuch von Wladimir Putin war wohl seine vorerst letzte Auslandsreise bis zu den Präsidentenwahlen im März, schreibt die Wirtschaftszeitung „RBK Daily“ am Dienstag.

    Der neuerliche China-Besuch von Wladimir Putin war wohl seine vorerst letzte Auslandsreise bis zu den Präsidentenwahlen im März, schreibt die Wirtschaftszeitung „RBK Daily“ am Dienstag.

    „Der Regierungschef will sich vollständig auf innenpolitische Angelegenheiten konzentrieren“, teilte sein Pressesekretär Dmitri Peskow „RBK Daily“ mit. Wladimir Putin werde sich zwar mit ausländischen Kollegen treffen, aber zuhause.

    Das Ausbleiben von Auslandsreisen wird mit Reisen durch die Heimat wettgemacht. Der ohnehin reiselustige Premier wird nun umso eifriger die russischen Provinzen bereisen.

    „Inhaltlich werden sich die Reisen von Putin als Premier und Putin als Präsidentschaftskandidat kaum radikal unterscheiden“, so Peskow. „Natürlich werden unweigerlich Momente vorkommen, die mit der Prozedur der Wahlkampagne zusammenhängen, sobald Wladimir Putin den offiziellen Status des Präsidentschaftskandidaten bekommt. Insgesamt wird aber die tägliche Routinearbeit fortgesetzt: Der Premier wird sich in die Probleme sowohl ganzer Branchen als auch einzelner Menschen vertiefen.“

    Nach Ansicht des Politologen Alexej Makarkin sind Putins Konkurrenten berechenbar und ungefährlich. „Die massive PR-Kampagne braucht Putin, um bei den Präsidentenwahlen mehr Stimmen zu bekommen als die Kreml-Partei Geeintes Russland bei den Parlamentswahlen“, stellt er fest. Die Wahlliste der Partei werde zwar von Dmitri Medwedew angeführt, der Premier bleibe aber weiterhin Parteichef.

    Im laufenden Jahr hat Wladimir Putin neun Länder außerhalb des postsowjetischen Raums sowie die Ukraine, Weißrussland und Abchasien besucht. Überall weilte er einen, höchstens zwei Tage. Auf jede Auslandsreise entfielen mindestens sechs Russland-Reisen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren