14:12 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    EU: Athen wird seine Verpflichtungen gegenüber Euro-Zone erfüllen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Wirtschaftskrise in Griechenland (264)
    0 4 0 0

    Die Europäische Union (EU) ist sicher, dass Griechenland seine Verpflichtungen gegenüber der Euro-Zone erfüllen wird.

    Die Europäische Union (EU) ist sicher, dass Griechenland seine Verpflichtungen gegenüber der Euro-Zone erfüllen wird.

    Das geht aus einer am Dienstag abgegebenen Erklärung von EU-Ratspräsident Herman Achille Van Rompuy und EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso hervor. "Wir sind sicher, dass dieses Abkommen wohl das Beste für Griechenland ist. Wir haben uneingeschränktes Vertrauen zu Griechenland und gehen davon aus, dass Athen die übernommenen Verpflichtungen zur Euro-Zone und zur internationalen Gemeinschaft erfüllt", sagte Rompuy. Er nahm Stellung zur jüngsten Entscheidung der griechischen Regierung, ein Referendum über das am 26. Oktober abgestimmte Programm finanzieller Hilfe für Griechenland durchzuführen.

    Laut Dokument sollen rund 100 Milliarden der insgesamt 360 Milliarden Euro griechischer Staatsschulden abgeschrieben werden. Zudem ist geplant, Athen finanzielle Hilfe zu erweisen. Im Gegenzug hat Griechenland ein hartes langjähriges Sparprogramm zu erfüllen. Die Nachricht über das künftige Referendum löste Panik an Aktien- und Rohstoffmärkten aus.

    Themen:
    Wirtschaftskrise in Griechenland (264)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren