SNA Radio
    Politik

    Großunternehmer Potanin würdigt Kudrin als „einen der weltbesten Finanzminister“

    Politik
    Zum Kurzlink
    Russlands Finanzminister Kudrin zurückgetreten (24)
    0 11
    Abonnieren

    Als einen der größten Finanzminister der Welt hat der russische Großunternehmer Wladimir Potanin den kürzlich abgesetzten russischen Finanzminister Alexej Kudrin bewertet.

    Als einen der größten Finanzminister der Welt hat der russische Großunternehmer Wladimir Potanin den kürzlich abgesetzten russischen Finanzminister Alexej Kudrin bewertet.


    „Ich bin weiterhin der Ansicht, dass Kudrin einer der besten Finanzminister der Welt war“, sagte der Präsident des Investmentunternehmens Interros und Ex-Vizepremier, in einem am Mittwoch in der Tageszeitung „Iswestija“ veröffentlichten Interview. „Es ist etwas Gutes für ein Land, etwas zu haben, was das Weltbeste ist… Er ist ein Top-Profi, er hat eine klare Wertvorstellung und war in jeder Eigenschaft gefragt… Man muss mutig sein, seinen Kurs weiter zu verfolgen, auch wenn dir gesagt wird, du verstehst nichts.“

    Kudrins Absetzung erfolgte, nachdem Staatschef Dmitri Medwedew beim Kongress der Partei Geeintes Russland im September 2011 vorgeschlagen hatte, Premier Wladimir Putin als Präsidentschaftskandidat für die Wahlen 2012 zu nominieren. Medwedew teilte mit, er wäre in dem Fall bereit, als Regierungschef zu arbeiten. Finanzminister Kudrin erklärte darauf, er sei angesichts der Meinungsunterschiede zwischen ihm und Medwedew nicht bereit, in einem von Medwedew geleiteten Kabinett zu arbeiten. Einen Tag später signierte Präsident Medwedew ein Dekret über Kudrins Absetzung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russlands Finanzminister Kudrin zurückgetreten (24)