08:22 19 Januar 2018
SNA Radio
    Politik

    Gansuri neuer Premier in Ägypten

    Politik
    Zum Kurzlink
    Politische Krise in Ägypten (271)
    0 0 0

    Der Chef des in Ägypten regierenden Obersten Rates der Streitkräfte, Marschall Hussein Tantawi, hat den ehemaligen Ministerpräsidenten Kamal al-Gansuri beauftragt, ein neues Ministerkabinett zu bilden, berichtet der TV-Sender Al-Dschasira.

    Der Chef des in Ägypten regierenden Obersten Rates der Streitkräfte, Marschall Hussein Tantawi, hat den ehemaligen Ministerpräsidenten Kamal al-Gansuri beauftragt, ein neues Ministerkabinett zu bilden, berichtet der TV-Sender Al-Dschasira.

    Kamal al-Ganzuri (geboren 1933) hat von 1996 bis 1999 den Posten des ägyptischen Regierungschefs bekleidet und dabei große Popularität genossen. Die Regierung von Isam Sharaf reichte vor dem Hintergrund der Volksproteste am vorigen Sonntag ein Rücktrittsgesuch ein.

    In seinem Appell an die Nation am Dienstagabend teilte Tantawi mit, dass er den Rücktritt der Regierung Sharaf annahm und die Minister beauftragte, ihre Funktionen weiter auszuüben, bis ein neues Kabinett gebildet wird.

    Die Demonstranten, die sich auf dem Tahrir-Platz befinden und sich auf die massenhafte Protestaktion „Letzte Chance oder das Recht der Gefallenen“ vorbereiten, begrüßten die Entscheidung über die Ernennung des neuen Premiers mit Feuerwerken.

    In Ägypten soll am 28. November die erste Runde der Parlamentswahlen stattfinden.

    Themen:
    Politische Krise in Ägypten (271)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren