16:33 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Anhänger von Geeintes Russland Medwedew bleibt parteilos

    Politik
    Zum Kurzlink
    Staatsduma-Wahlen 2011 (157)
    0 0 0

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew bleibt parteilos, unterstützt aber die Regierungspartei Geeintes Russland.

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew bleibt parteilos, unterstützt aber die Regierungspartei Geeintes Russland.

    Das sagte Medwedews Sprecherin Natalia Timakowa am Dienstag vor der Presse in Gorki bei Moskau. Geeintes Russland habe Medwedew vor vier Jahren als Präsidentenkandidaten nominiert. In diesem Zusammenhang habe Medwedew den Vorschlag angenommen, die Wahlliste der Partei bei der jüngsten Parlamentswahl anzuführen. "Dmitri Medwedew fühlte sich immer mit Geeintes Russland verbunden", sagte Timakowa.

    Der Chef der Kremladministration, Sergej Naryschkin, hatte am vergangenen Sonntag nicht ausgeschlossen, dass Medwedew in einigen Monaten - nach Abschluss der Wahlperiode - den ebenfalls parteilosen Premier Putin als Parteichef ablöst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Staatsduma-Wahlen 2011 (157)