03:59 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland: neuer Finanzminister Siluanow nun auch Mitglied des Sicherheitsrates

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat den von ihm am Freitag ernannten Finanzminister Anton Siluanow auch in den Sicherheitsrat Russlands als Ratsmitglied aufgenommen, teilt der Kreml-Pressedienst am Samstag mit.

    Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat den von ihm am Freitag ernannten Finanzminister Anton Siluanow auch in den Sicherheitsrat Russlands als Ratsmitglied aufgenommen, teilt der Kreml-Pressedienst am Samstag mit.

    Anton Siluanow löste auf dem Posten des Finanzministers Alexej Kudrin ab, der diesen Posten fast elf Jahre lang bekleidet hatte. Ende September entließ Medwedew Kudrin, der unter anderem geäußert hatte, dass er in einer Regierung unter Medwedew nicht arbeiten wollen würde. Zuvor gab es einige Meinungsverschiedenheiten zwischen Kudrin und Medwedew über die Wirtschaftspolitik, in erster Linie in Bezug auf die Militärausgaben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren