04:52 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Obama: Annäherung an Iran und Kuba kein Vorteil für Venezuela

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 401

    Die Festigung der Beziehungen von Venezuela mit dem Iran und Kuba entspricht laut US-Präsident Barack Obama nicht den Interessen dieses südamerikanischen Landes.nden, betonte Obama.

    Die Festigung der Beziehungen von Venezuela mit dem Iran und Kuba entspricht laut US-Präsident Barack Obama nicht den Interessen dieses südamerikanischen Landes.

    „Die USA mischen sich nicht in die inneren Angelegenheiten von Venezuela ein, aber ich habe den Eindruck, dass die Beziehungen der venezolanischen Regierung mit dem Iran und Kuba keinen Vorteil - weder Venezuela selbst noch seinem Volk - gebracht haben“, heißt es in einem Interview von Obama, das am Montag in der Tageszeitung „El Universal“ veröffentlicht wurde.

    Die Sorge der Weltöffentlichkeit hinsichtlich des Iran sei gut bekannt und  mit dem iranischen Nuklearprogramm sowie mit der Unterstützung des internationalen Terrorismus verbunden, betonte Obama.

    „Venezuela soll sich darüber im Klaren sein, welchen Nutzen es aus den Beziehungen mit solch einem Land ziehen kann“, hieß es.

    Seinen Standpunkt zu Kuba bezeichnete Obama als klar und deutlich.

    „Über Kubas Zukunft hat dessen Volk frei zu entscheiden - was jedoch weder in den zurückliegenden Jahrzehnten noch jetzt Realität geworden ist. Dabei verdient das kubanische Volk die gleichen Grundrechte, Freiheiten und Möglichkeiten wie alle anderen Völker auch.“

    Die USA seien laut Obama beunruhigt über die Einschränkung der Pressefreiheit in Venezuela sowie darüber, dass in Venezuela die einzelnen Machtsäulen nicht mehr voneinander abgegrenzt würden.

    Zugleich wies Obama darauf hin, dass die USA zur Zusammenarbeit mit Venezuela bereit wären, jedoch vorerst keine Signale seitens der venezolanischen Führung sehen würden.

    „Ich glaube, das Volk von Venezuela verdient ein besseres Niveau der Beziehungen mit den USA, und wir werden weiterhin nach Möglichkeiten für die Entwicklung der Zusammenarbeit suchen. Die venezolanischen Behörden jedoch legen vorläufig aus irgendwelchen eigenen Beweggründen heraus ein sehr schwaches Interesse daran an den Tag“, betonte Obama.“, betonte Obama.

    Zu den aussichtsreichsten und wichtigsten Bereichen der Zusammenarbeit zählte Obama die gemeinsamen Bemühungen zur Bekämpfung des Terrorismus und des Rauschgiftschmuggels.