07:51 20 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Ex-Finanzminister Kudrin will auf Protestkundgebung in Moskau sprechen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Proteste gegen Ergebnisse der Duma-Wahlen in Russland gehen weiter (152)
    0 4 0 0

    Russlands Ex-Finanzminister Alexej Kudrin will an der Protestkundgebung "Für faire Wahlen" sprechen, die am Samstag auf Sacharow-Prospekt in Moskau stattfinden soll.

    Russlands Ex-Finanzminister Alexej Kudrin will an der Protestkundgebung "Für faire Wahlen" sprechen, die am Samstag auf Sacharow-Prospekt in Moskau stattfinden soll.

    "Ich bin nach Moskau zurückgekehrt und werde (auf der Kundgebung) sprechen", sagte Kudrin in einem RIA-Novosti-Gespräch. In der Nacht zum Samstag hatte die Tageszeitung "Kommersant" Kudrins Beitrag veröffentlicht, in dem sich der Ex-Minister mit den Protestlosungen gegen die jüngste Parlamentswahl solidarisierte. Er werde das Projekt zur Anbahnung eines sachlichen Dialogs zwischen Gesellschaft und Macht unterstützen, schrieb Kudrin.

    Themen:
    Proteste gegen Ergebnisse der Duma-Wahlen in Russland gehen weiter (152)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren