12:15 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Protestkundgebung in Nowosibirsk ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Proteste gegen Ergebnisse der Duma-Wahlen in Russland gehen weiter (152)
    0 0 0 0

    Eine von den Stadtbehörden genehmigte Protestkundgebung ist am Samstag in Nowosibirsk ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen.

    Eine von den Stadtbehörden genehmigte Protestkundgebung ist am Samstag in Nowosibirsk ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen.

    Das berichtete ein RIA-Novosti-Korrespondent aus dieser sibirischen Großstadt. An der Demo unter dem Motto "Für faire Wahlen" nahmen nach Behördenangaben rund 800 Menschen teil. In der Menschenmenge dominierten Fahnen der Partei Jabloko und der Liberaldemokratischen Partei. Unter den Teilnehmern waren größtenteils parteilose Jugendliche, die ihre Aktion in sozialen Netzen abgesprochen hatten.

    An einer ähnlichen Protestaktion am 10. Dezember hatten in Nowosibirsk rund 3000 Menschen teilgenommen.

    Themen:
    Proteste gegen Ergebnisse der Duma-Wahlen in Russland gehen weiter (152)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren