04:17 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Facebook

    Tadschikistan sperrt Facebook und andere Webseiten

    © Sputnik/
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Drei der insgesamt vier tadschikischen Webprovider sowie ein Mobilfunkanbieter haben am Samstagvormittag den Zugriff auf einige Webseiten, darunter Facebook, gesperrt.

    Drei der insgesamt vier tadschikischen Webprovider sowie ein Mobilfunkanbieter haben am Samstagvormittag den Zugriff auf einige Webseiten, darunter Facebook, gesperrt.

    Die online-Zeitschrift Zvezda.ru, die sich mit Themen aus Politik, Wirtschaft und Kultur auseinandersetzt, hatte am Freitag einen kritischen Artikel über den tadschikischen Präsidenten Emomali Rachmon veröffentlicht. Drei weitere Webseiten Fergana.ru und Zentrasia.ru (diese beiden Adressen werden in kyrillischer Schrift geschrieben) sowie Tjknews.com, druckten den Artikel über den tadschikischen Staatsführer von Zvezda.ru nach.

    „Wir haben eine mündliche Anweisung des Telekom-Dienstes bei der tadschikischen Regierung erhalten, der zufolge die (Provider-)Unternehmen ‚im Zusammenhang mit der entstandenen Notwendigkeit’ den Zugriff auf eine Reihe von Seiten sperren sollen“, berichtete eine anonyme Quelle aus den Reihen der Provider.

    RIA Novosti ist es noch nicht gelungen, vom Telekom-Dienst bei der tadschikischen Regierung oder von tadschikischen Internet-Providern eine Erläuterung bzw. einen offiziellen Kommentar zu bekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren