18:26 20 September 2017
SNA Radio
    Politik

    25 mutmaßliche Nationalisten in Moskau festgenommen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Die Moskauer Polizei hat am Samstag im Zentrum der Stadt 25 Menschen festgenommen. Nach Behördenangaben handelt es sich um Nationalisten, die eine „Provokation“ vorhatten.

    Die Moskauer Polizei hat am Samstag im Zentrum der Stadt 25 Menschen festgenommen. Nach Behördenangaben handelt es sich um Nationalisten, die eine „Provokation“ vorhatten. 

    „Eine Gruppe von nationalistisch gesinnten Bürgern hat am Kiewer-Bahnhof einen Provokationsversuch unternommen“, sagte ein Polizeisprecher zu RIA Novosti.  Die Provokation konnte unterbunden werden, 25 Verdächtige seien aufs Polizeirevier gebracht worden.

    Rund zwei Kilometer vom Kiewer Bahnhof waren am Samstag Tausende Regierungsgegner zu einer Kundgebung unter dem Motto „Für faire Wahlen“ versammelt. Die von Behörden genehmigte Aktion verlief ruhig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren