03:20 03 Dezember 2016
Radio
    Politik

    Russischer General: Atomwaffen-Angriff auf Iran in Vorbereitung

    Politik
    Zum Kurzlink
    Atomstreit mit Iran (1447)
    0 23 0 0

    Israel und die USA bereiten sich nach der Einschätzung des russischen Militärexperten Leonid Iwaschow auf eine Atomwaffen-Attacke gegen den Iran vor.

    Israel und die USA bereiten sich nach der Einschätzung des russischen Militärexperten Leonid Iwaschow auf eine Atomwaffen-Attacke gegen den Iran vor.

    Für den Fall, dass „Israel sich auf eine Verwicklung in diesen Prozess einlässt und eine Niederlage erleidet, bereiten die Amerikaner und (Israels Regierungschef Benjamin) Netanjahu die öffentliche Meinung darauf vor, dass Atomwaffen eingesetzt werden“, sagte General Iwaschow, einst Ressortleiter für internationale Zusammenarbeit im russischen Verteidigungsministerium und heute Präsident der Akademie für geopolitische Probleme, am Freitag auf einer Konferenz in Moskau.

    Russland solle mit den Atomwaffenmächten Indien und China sowie mit dem Iran und der Türkei auf parlamentarischer Ebene Konsultationen durchführen und eine gemeinsame Resolution gegen den Krieg verabschieden, sagte Iwaschow. Auch dürfe Russland dem Israel keine Iran-Daten mitteilen. Die Sechsergruppe, die im Streit um das iranische Atomprogramm vermittelt, müsse dem Iran, Israel und anderen Staaten Sicherheitsgarantien geben.

    Der Chef des Auswärtigen Duma-Ausschusses, Alexej Puschkow, schloss nicht aus, dass ein Krieg gegen den Iran schon in diesem Jahr entfesselt werden könnte.

    Der Iran steht bei der Weltgemeinschaft in dem Verdacht, unter dem Deckmantel seines Nuklearprogramms Atomwaffen zu entwickeln. Der israelische Präsident Shimon Peres hatte im November gesagt, der Iran stehe kurz davor, eigene Atomwaffen zu bauen. Einen Angriff Israels und anderer Länder gegen den Mullah-Staat hielt Peres für wahrscheinlicher als eine diplomatische Lösung. US-Präsident Barack Obama sagte im Januar, die Vereinigten Staaten seien fest entschlossen, mit allen verfügbaren Mitteln zu verhindern, dass der Iran in den Besitz von Atomwaffen komme.

    Themen:
    Atomstreit mit Iran (1447)

    Top-Themen