15:01 17 Februar 2019
SNA Radio
    Skolkowo

    G8-Gipfel 2014 in Innovationspark Skolkowo bei Moskau – Kreml

    © RIA Novosti . Sergei Pyatakow
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der G8-Gipfel wird 2014 in Skolkowo bei Moskau stattfinden, entsprechende Vorbereitungen sind laut Wladimir Koschin, Chef der Geschäftsführung des Präsidenten Russlands, bereits eingeleitet worden.

    Der G8-Gipfel wird 2014 in Skolkowo bei Moskau stattfinden, entsprechende Vorbereitungen sind laut Wladimir Koschin, Chef der Geschäftsführung des Präsidenten Russlands, bereits eingeleitet worden.

    „Zusammen mit dem Moskauer Oberbürgermeisteramt und anderen Kollegen“ würden die notwendigen Pläne und Schritte vorbereitet, sagte Koschin in einem Interview mit RIA Novosti. „Vorerst kann ich nicht sagen, was dort gebaut wird. Momentan befassen wir uns aktiv damit.“

    Der Innovationspark Skolkowo westlich von Moskau war auf Vorschlag von Präsident Dmitri Medwedew entstanden. Die Idee war, im Moskauer Umland ein Forschungszentrum nach dem Muster von Silicon Valley in den USA entstehen zu lassen.

    Wie Koschin betonte, soll der Name Skolkowo durch die Organisation des G8-Gipfels „international bekannt“ werden. „Damit wird der Entwicklung des Forschungszentrums Skolkowo ein Ansporn gegeben. Diese starke Entscheidung hat sehr viele Vorteile und wird unserem Land und speziell Moskau viel Nutzen bringen.“

    Die Gruppe der Acht ist ein inoffizielles Forum der Spitzenpolitiker der führenden demokratischen Industriestaaten: USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan, Kanada, Italien und Russland. Die G8-Mitgliedsländer richten die G8-Gipfel abwechselnd aus.

    Auf die G8-Länder entfallen 49 Prozent des Weltexports, 51 Prozent der Industrieproduktion und 49 Prozent der IWF-Aktiva. Im Rahmen der G8-Gipfel werden Positionen zu aktuellen internationalen Problemen abgestimmt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren