11:04 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin fordert entschiedene Maßnahmen gegen Weltwirtschaftskrise

    Politik
    Zum Kurzlink
    Sankt Petersburger Internationales Wirtschaftsforum-2012 (15)
    0 4 0 0

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich für mehr Entschiedenheit im Kampf gegen die Weltwirtschaftskrise ausgesprochen. Teillösungen würden das Problem lediglich verschlimmern.

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich für mehr Entschiedenheit im Kampf gegen die Weltwirtschaftskrise ausgesprochen. Teillösungen würden das Problem lediglich verschlimmern.
     
    Neben den Finanz- und Etatdefiziten gebe es gegenwärtig leider auch ein Defizit an entschlossenen Maßnahmen, sagte Putin am Donnerstag auf dem Weltwirtschaftsforum in Sankt Petersburg. 

    „Wir beobachten, dass viele prinzipielle und offensichtliche Schritte wegen politischer Partei- und Gruppenkontroversen und wegen der innerpolitischen Lage in den führenden Wirtschaften verschoben werden, während Halbmaßnahmen lediglich die Lage verschlimmern und die Risiken in Europa sowie das Misstrauen an der Börse wachsen lassen."

    Die aktuelle Lage der Weltwirtschaft sei beunruhigend. Es gebe „zu viele Missverhältnisse und Schulden“.

    Themen:
    Sankt Petersburger Internationales Wirtschaftsforum-2012 (15)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren