16:39 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Nato lehnt militärische Lösung in Syrien ab

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 221

    Die Nato strebt laut Dirk Brengelmann, dem stellvertretenden Generalsekretär für politische und Sicherheitsfragen der Allianz, keine militärische Lösung der Krise in Syrien an.

    Die Nato strebt laut Dirk Brengelmann, dem stellvertretenden Generalsekretär für politische und Sicherheitsfragen der Allianz, keine militärische Lösung der Krise in Syrien an.

    „Wir sind der Auffassung, dass eine politische Lösung gefunden wird. Je schneller, desto besser. Denn jeder Tag, den wir verlieren, bringt neue Opfer unter der Zivilbevölkerung Syriens“, sagte Brengelmann am Dienstag in Moskau.

    Syrien wird seit mehr als einem Jahr von Anti-Regierungs-Protesten  erschüttert. Trotz des geltenden Waffenstillstandes, der gemäß dem Plan Annans verhängt wurde und von Uno-Beobachtern überwacht wird, werden im Land immer weitere Gewalttaten und neue Opfer gemeldet.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren