20:51 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    EU berät über Antwort auf Ausweisung von schwedischem Botschafter aus Minsk

    Politik
    Zum Kurzlink
    Beziehungen zwischen Weißrussland und Schweden nach "Teddybären-Attacke" (15)
    0 0 0

    Die EU-Kommission für politische Angelegenheiten und Sicherheit soll am Freitag in Brüssel auf einer Sondersitzung eine mögliche Antwort auf die Ausweisung des schwedischen Botschafters Stefan Eriksson aus Weißrussland erörtern.

    Die EU-Kommission für politische Angelegenheiten und Sicherheit soll am Freitag in Brüssel auf einer Sondersitzung eine mögliche Antwort auf die Ausweisung des schwedischen Botschafters Stefan Eriksson aus Weißrussland erörtern.

    Am Mittwoch hatte das weißrussische Außenministerium den Abzug seines gesamten Botschaftspersonals aus dem skandinavischen Land angekündigt und der schwedischen Seite angeboten, das gleiche zu tun. Es handle sich dabei um keinen Abbruch der diplomatischen Beziehungen, hieß es.

    Der schwedische Außenminister Carl Bildt hatte über die Ausweisung des Botschafters seines Landes aus Minsk via Twitter berichtet. Laut Bildt wurde der Botschafter der Landes verwiesen, „weil er bei der Verteidigung der Menschenrechte zu aktiv war“.

    Dem weißrussischen Außenamtssprecher Andrej Sawinych zufolge ist der Botschafter nicht des Landes verwiesen worden, es wurde lediglich seine Akkreditierung nicht verlängert.

    Im Gegenzug verweigerte Stockholm dem neuen weißrussischen Botschafter die Einreise und wies zwei weitere Mitarbeiter der Botschaft an, Schweden zu verlassen.

    Die Beziehungen zwischen Minsk und Stockholm hatten sich verschlechtert, nachdem Anfang Juni von einem schwedischen Leichtflugzeug Hunderte von Teddybären über die Städte Minsk und Iwenez abgeworfen worden waren. An jedes Spielzeug war ein Zettel mit einem Aufruf zur Wahrung der Redefreiheit befestigt. Das Flugzeug war ohne Genehmigung in den weißrussischen Luftraum eingedrungen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Beziehungen zwischen Weißrussland und Schweden nach "Teddybären-Attacke" (15)