09:26 22 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Parlamentswahlen in Weißrussland: drei Kandidaten für einen Sitz

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 20

    Für die weißrussische Parlamentswahl sind laut der Chefin der Zentralen Wahlkommission Lidia Jermoschina 362 Kandidaten registriert worden.

    Für die weißrussische Parlamentswahl sind laut der Chefin der Zentralen Wahlkommission Lidia Jermoschina 362 Kandidaten registriert worden. 

    Sie bewerben sich bei der Wahl am 23. September um die 110 Plätze in der Abgeordnetenkammer (Unterhaus) der weißrussischen Nationalversammlung. In den 110 Wahlbezirken wird je ein Abgeordneter direkt gewählt.

    „124 Bewerbern wurde die Teilnahme verweigert, sieben weitere verzichteten selbst auf die Fortsetzung des Wahlkampfes und 362 wurden registriert“, so die Chefin der Wahlbehörde.

    190 der registrierten Kandidaten repräsentieren diverse politische Parteien, hieß es.

    Jermoschina schloss nicht aus, dass die Bewerberzahl noch steigen wird, weil viele der abgelehnten Kandidaten die Registrierungsverweigerung anfechten würden.

    Offiziell geht die Registrierung am Freitag zu Ende.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren