23:47 23 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Angriff auf deutsche Botschaft in Sudan nach Mohammed-Film

    Politik
    Zum Kurzlink
    Überfälle auf US-Botschaften in arabischen Ländern (56)
    0 3 0 0

    Eine aufgebrachte Menschenmenge hat am Freitag die deutsche Botschaft in Khartoum, der Hauptstadt des Sudan, überfallen, meldet Reuters unter Berufung auf Augenzeugen.

    Eine aufgebrachte Menschenmenge hat am Freitag die deutsche Botschaft in Khartoum, der Hauptstadt des Sudan, überfallen, meldet Reuters unter Berufung auf Augenzeugen. 

    Auslöser des Protests sei der in den USA gedrehte Film „Innocence of Muslims” („Die Unschuld der Muslime”) gewesen, der nach Ansicht von Moslems den Propheten Mohammed herabwürdigt, hieß es.

    Proteste im Zusammenhang mit dem Film wurden nach CNN-Angaben aus mehr als zehn Ländern in Nahost und Afrika gemeldet. Die massenhaftesten Aktionen, bei denen mindestens vier Menschen ums Leben kamen und hunderte weitere verletzt wurden, fanden in Kairo und der jemenitischen Hauptstadt Sanaa statt.

    Themen:
    Überfälle auf US-Botschaften in arabischen Ländern (56)