00:11 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Bereits 2 000 syrische Deserteure in Jordanien

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 0 10

    Die Zahl der nach Jordanien geflohenen syrischen Deserteure ist auf mehr als 2000 gestiegen, melden örtliche Medien unter Berufung auf den Chef der jordanischen Grenztruppen, General Husein az-Zayoud.

    Die Zahl der nach Jordanien geflohenen syrischen Deserteure ist auf mehr als 2000 gestiegen, melden örtliche Medien unter Berufung auf den Chef der jordanischen Grenztruppen, General Husein az-Zayoud.

    Laut General az-Zayoud gibt es unter den 74 000 syrischen Flüchtlingen, die seit Anfang der Syrien-Krise im März 2011 die Grenze nach Jordanien überquert haben, 2053 Militärangehörige unterschiedlichen Ranges.

    Alle nach Jordanien geflüchteten syrischen Militärangehörigen befinden sich in speziell eingerichteten bewachten Orten, so der General.

    Laut arabischen Medien sind seit März 2011 mehr 200 000 Syrer nach Jordanien umgesiedelt. Viele von ihnen ließen sich bei ihren Verwandten und Bekannten nieder.
    Die übrigen bekamen den Flüchtlingsstatus beziehungsweise warten derzeit darauf.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren