12:31 20 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Ratsvorsitzender von Gerechte Sache Ochlobystin legt Amt nieder

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der bekannte Schauspieler und Geistliche Iwan Ochlobystin hat den Rücktritt als Chef des Höchsten Rates der Oppositionspartei Gerechte Sache bekannt gegeben.

    Der bekannte Schauspieler und Geistliche Iwan Ochlobystin hat den Rücktritt als Chef des Höchsten Rates der Oppositionspartei Gerechte Sache bekannt gegeben.

    "Unter Berücksichtigung der jüngsten Entscheidung des Heiligen Synods werde ich die Arbeit mit dem Personal in der Partei Gerechte Sache aufgeben müssen", schrieb Ochlobystin am Freitag im Kurznachrichtendienst Twitter. Allerdings werde er die gläubigen Parteigenossen geistlich betreuen, hieß es.

    Mitte August hatte Parteichef Andrej Dunajew im Twitter mitgeteilt, dass Ochlobystin den Höchsten Rat von Gerechte Sache leiten wird. Später sagte Ochlobystin, in der Partei sei er nur für die Arbeit mit dem Personal zuständig.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren