15:42 20 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Iran ruft arabische Länder zu militärischer Hilfeleistung für Palästina auf

    Politik
    Zum Kurzlink
    Gewalteskalation im Nahen Osten (255)
    0 01

    Der iranische Parlamentschef Ali Laridschani hat am Mittwoch die arabischen Länder aufgerufen, Palästina militärische Hilfe zu leisten, wie die Agentur Reuters unter Hinweis auf iranische Medien meldet.

    Der iranische Parlamentschef Ali Laridschani hat am Mittwoch die arabischen Länder aufgerufen, Palästina militärische Hilfe zu leisten, wie die Agentur Reuters unter Hinweis auf iranische Medien meldet.

    „Wir sind stolz darauf, dass unsere Hilfe materielle und militärische Aspekte hat. Die arabischen Länder, die tagen und Treffen führen, müssen wissen, dass das palästinensische Volk keine Worte und Treffen braucht. Wir wollen sagen, dass die arabischen Länder, wenn sie Palästina helfen wollen, militärische Hilfe leisten müssen“, zitiert die Agentur Fars Laridschani.

    Zuvor hatte der Chef der palästinensischen Gruppierung „Islamischer Jihad“, Ramadan Shalah, eingeräumt, dass militante Palästinenser Waffen aus iranischer Produktion und mit iranischen Mitteln erwerben.

    Die Beziehungen zwischen Palästina und Israel haben sich Mitte der vorigen Woche zugespitzt.

    Die Kämpfer der palästinensischen Hamas-Bewegung beschießen das israelische Territorium mit selbstgemachten Raketen. Tel Aviv antwortet mit Luftangriffen und Artilleriebeschuss.

    Die israelische Führung erwägt eine Bodenoperation in Palästina.

    Themen:
    Gewalteskalation im Nahen Osten (255)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren