12:28 06 Juli 2020
SNA Radio
    Politik

    Gewaltige Explosion in Rafah: Büro des ägyptischen Geheimdienstes teilweise zerstört

    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Ägypten spitzt sich zu (33)
    0 0 0
    Abonnieren

    Eine starke Explosion hat am Sonntag die Stadt Rafah auf der Sinai-Halbinsel erschüttert und das Büro des ägyptischen Auslandsgeheimdienstes zum Teil zerstört, berichtet der Fernsehsender Al-Arabia.

    Eine starke Explosion hat am Sonntag die Stadt Rafah auf der Sinai-Halbinsel erschüttert und das Büro des ägyptischen Auslandsgeheimdienstes zum Teil zerstört, berichtet der Fernsehsender Al-Arabia.
     
    Angaben über mögliche Opfer liegen zunächst nicht vor. Ägyptische Sicherheitskräfte klären vor Ort die Umstände der Explosion.

    Radikale Islamisten hatten im August einen ägyptischen Grenzposten nahe Rafah attackiert und 16 Soldaten getötet. Daraufhin startete das ägyptische Militär auf der Sinai-Halbinsel eine Offensive gegen Extremisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Lage in Ägypten spitzt sich zu (33)

    Zum Thema:

    Iranischer Militärführer: Revolutionsgarden haben „Raketenstädte“ zur Abwehr von Aggressionen
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    „Fall Magnitski“: Großbritannien will Sanktionen gegen bestimmte Russen verhängen – Medien