02:38 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin: Geschäftswelt muss zum Wohl des Landes beitragen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Jahresbotschaft von Präsident Putin an Föderative Versammlung 2012-12-12 (14)
    0 0 0

    Das Business kann laut Russlands Präsident Wladimir Putin nur dann den Respekt der Gesellschaft gewinnen, wenn es patriotisch gesinnt ist und nicht nur dem eigenen Wohlergehen, sondern auch dem Wohl des Landes dient.

    Das Business kann laut Russlands Präsident Wladimir Putin nur dann den Respekt der Gesellschaft gewinnen, wenn es patriotisch gesinnt ist und nicht nur dem eigenen Wohlergehen, sondern auch dem Wohl des Landes dient.

    „Das Business muss sowohl für den eigenen Erfolg, als auch für das Land arbeiten. Es muss talentierte Organisatoren, Mäzene und Patrioten hervorbringen, die etwas im Kopf haben, wie das früher der Fall war“, sagte Putin am Mittwoch in einer Jahresbotschaft an die Föderative Versammlung.

    Nur dann sei es möglich, in der Gesellschaft Respekt gegenüber der Unternehmergemeinschaft  zu festigen, hieß es.

    Zugleich verwies Putin auf die Notwendigkeit, das Unternehmertum zu unterstützen. Sobald Russland zu der Top-20 der Länder mit dem besten Geschäftsklima gehöre, werde dies laut Experten eine BIP-Anhebung um zusätzlich mindestens 2,5 Prozent ermöglichen.

    Der Zuwachs werde dabei in erster Linie in kleinen und mittelständischen Unternehmen außerhalb des Rohstoffsektors entstehen.

    „Dies ist eine deutliche Antwort an diejenigen, die glauben, dass unser Wachstum maximal vier Prozent betragen kann“, so Putin.

    Themen:
    Jahresbotschaft von Präsident Putin an Föderative Versammlung 2012-12-12 (14)