06:27 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Clinton fällt in Ohnmacht und zieht sich Gehirnerschütterung zu

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 60
    Abonnieren

    US-Außenministerin Hillary Clinton ist ohnmächtig geworden, gestürzt und hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen, meldet der TV-Sender NBC unter Hinweis auf eigene Quellen.

    US-Außenministerin Hillary Clinton ist ohnmächtig geworden, gestürzt und hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogten, meldet der TV-Sender NBC unter Hinweis auf eigene Quellen.

    „Ihrer Gesundheit droht nichts. Sie erholt sich zu Hause“, heißt es.

    In den vergangenen Tagen war zunächst nur bekannt gegeben worden, dass Clinton an einer Magenvirus-Erkrankung leidet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    CSU-Veteran Stoiber wegen Russlandfreude vom Publikum beklatscht – Grünen-Chefin Baerbock opponiert
    Totale Kontrolle: „Container“ ortet Nato-Flugzeuge in Europa und Asien
    Russland: Weltweit stärkster Atom-Eisbrecher beginnt seine Probefahrt in der Ostsee – Video
    Petition gestartet: „Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben“