01:26 14 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Putin bietet Gérard Depardieu russischen Pass an

    Politik
    Zum Kurzlink
    Gérard Depardieu ist Russe (26)
    0 0 0

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Filmstar Gérard Depardieu, der seine französische Staatsbürgerschaft aufgeben will, einen russischen Pass angeboten. Davor hatten Medien bereits berichtet, dass der 63-Jährige einen Umzug nach Russland erwäge.

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Filmstar Gérard Depardieu, der seine französische Staatsbürgerschaft aufgeben will, einen russischen Pass angeboten. Davor hatten Medien bereits berichtet, dass der 63-Jährige einen Umzug nach Russland erwäge.

    „Wenn Gérard wirklich eine Aufenthaltsgenehmigung oder einen russischen Pass haben will, so kann man die Sache als erledigt betrachten", sagte Putin am Donnerstag während einer Pressekonferenz in Moskau. Er wisse aber „ganz genau“, dass Depardieu sich als Franzose verstehe und ein Patriot seines Landes sei, betonte der russische Präsident. 

    Depardieu, der im Streit um seine geplante Steuerflucht nach Belgien die Aufgabe der französischen Staatsbürgerschaft angekündigt hat, hatte mit einer Äußerung über eine angebliche Einbürgerung in Russland für Aufsehen gesorgt. „Putin hat mir bereits einen Pass geschickt", sagte der Schauspieler diese Woche nach Angaben der Zeitung „Le Monde“.

    Putins Sprecher Dmitri Peskow nannte diese Äußerung Depardieus einen Scherz. Daraufhin bot Ramsan Kadyrow, Leiter von Tschetschenien, Depardieu „Obdach“ in der Kaukasus-Republik an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Gérard Depardieu ist Russe (26)