03:37 24 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Venezuelanische Regierungsmitglieder besuchen Chávez in Havanna

    Politik
    Zum Kurzlink
    Gesundheitszustand von Hugo Chávez (84)
    0 2 0 0

    Der venezolanische Vizepräsident Nicolás Maduro ist am Mittwoch erneut in Havanna eingetroffen, um sich mit dem schwer krebskranken Präsidenten Hugo Chávez zu treffen.

    Der venezolanische Vizepräsident Nicolás Maduro ist am Mittwoch erneut in Havanna eingetroffen, um sich mit dem schwer krebskranken Präsidenten Hugo Chávez zu treffen.

    Wie der venezolanische Kommunikationsminister Ernesto Villegas via Twitter berichtet, sind zusammen mit Maduro Außenminister Elías Jaua und Generalstaatsanwältin Cilia Flores in Havanna eingetroffen.

    Villegas stellte auf Twitter Fotos, auf denen zu sehen ist, dass Jaua und Flores Chávez Geschenke von seinen Anhängern mitgebracht hatten – zwei Bilder von heiligen Jungfrauen.

    Zu welchen Themen diskutiert werden soll, verriet Villegas jedoch nicht.

    Nach inoffiziellen Informationen werden Pläne einer neuen Präsidentenwahl erwogen. Laut der Tageszeitung „El Nacional“ könnten sie am 31. März abgehalten werden.
    Im vergangenen Dezember hatte Chávez bereits angekündigt, Maduro zu seinem Nachfolger zu nominieren, falls Neuwahlen stattfinden sollten. Er forderte die Venezolaner auf, für den jetzigen Vizepräsidenten zu votieren.

    Themen:
    Gesundheitszustand von Hugo Chávez (84)