06:14 21 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland feiert Osterfest: Putin und Medwedew beim Gottesdienst in Moskauer Erlöser-Kathedrale

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russlands Präsident Wladimir Putin und Premier Dmitri Medwedew haben in der Nacht zum Sonntag am Ostergottesdienst in der Moskauer Erlöser-Kathedrale teilgenommen. Das Fest wurde von Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland zelebriert.

    Russlands Präsident Wladimir Putin und Premier Dmitri Medwedew haben in der Nacht zum Sonntag am Ostergottesdienst in der Moskauer Erlöser-Kathedrale teilgenommen. Das Fest wurde von Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland zelebriert.

    „Das Osterfest schenkt Millionen von Menschen Freude und Hoffnung, es inspiriert zu guten Taten und zum positiven Streben“; heißt es in einem Grußschreiben des Präsidenten an die Einwohner Russlands, das vom Kreml-Pressedienst verbreitet wurde.

    Putin hob die besondere Rolle der Russisch-orthodoxen Kirche bei der Aufrechterhaltung des zivilen Friedens und der Eintracht im Lande, bei der Entwicklung es interkonfessionellen und des ethnischen Dialogs. „Die Kirche kümmert sich unermüdlich um die Festigung hoher moralischer und Ideale und der Familientraditionen sowie um die Erziehung der heranwachsenden Generation, sie tut viel für die Lösung der aktuellen sozialen Probleme“, betonte der Staatschef.