00:55 23 November 2019
SNA Radio
    Politik

    Assad droht Israel mit neuer Front auf den Golanhöhen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Eskalation auf den Golanhöhen (39)
    0 02
    Abonnieren

    Die Golanhöhen, so der syrische Präsident Baschar Al-Assad am Dienstag bei einem Treffen mit Irans Außenminister Ali Akbar Salehi in Damaskus, werden bald zu einer „Front des Widerstands gegen die israelische Aggression“.

    Die Golanhöhen, so der syrische Präsident Baschar Al-Assad am Dienstag bei einem Treffen mit Irans Außenminister Ali Akbar Salehi in Damaskus, werden bald zu einer „Front des Widerstands gegen die israelische Aggression“. 

    „Die Aggression Israels hat den Grad an Involviertheit Israels, einiger Länder der Region und des Westens in die Ereignisse, die in Syrien vorgehen, gezeigt. Das syrische Volk, das viele Erfolge im Kampf gegen Terroristen und extremistische Gruppierungen errungen hat, kann auch den israelischen Hasardspielen – einer der Masken des Terrorismus mit dem Syrien täglich zu tun hat – die Stirn bieten“, sagte Assad laut dem libanesischen TV-Sender Al Mayadeen.

    Wie ein offizieller Vertreter der Volksfront zur Befreiung Palästinas RIA Novosti mitgeteilt hatte, haben die Palästinenser-Gruppierungen in Syrien die Erlaubnis der Staatsführung für Operationen gegen Israel auf den Golanhöhen erhalten und wollen in nächster Zeit die Vorbereitungen dafür starten.

    „Wir haben ‚grünes Licht‘ für die Operationen bekommen, wir haben ein klares Signal von der syrischen Führung erhalten. (…) Das bedeutet nicht, dass wir unmittelbar zur Tat schreiten, es braucht Vorbereitungen, doch wir sind sicher, dass Syrien ernsthafte Absichten hinsichtlich dieser Entscheidung hat“, hieß es. 

    Der syrische Parlamentarier Shareef Shahada sagte im Gespräch mit RIA Novosti, eine derartige Antwortvariante gegen Israel sei in Damaskus nach den israelischen Luftschlägen auf ein Forschungszentrum in einem Vorort von Damaskus und dort gelegenen Militärobjekten aktiv diskutiert worden.

    „Syrien hat mitgeteilt, dass es eine geeignete Antwortmethode auf die israelische Aggression auswählt. Eine Variante einer solchen Antwort könnte die Eröffnung einer Front auf Golan sein – mit Beteiligung der palästinensischen Widerstandskräfte. Ich bin der Ansicht, dass die Aktivierung der Front auf den Golanhöhen, um Israel einen Schlag zu versetzen, eine nützliche Sache ist“, so der Abgeordnete.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Eskalation auf den Golanhöhen (39)