06:37 22 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Usbeke in USA unter Terrorverdacht festgenommen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Ein usbekisch-stämmiger Einwohner der USA ist im US-Bundesstaat Idaho unter Terrorverdacht festgenommen worden, teilt das US-Justizministerium am Freitag mit.

    Ein usbekisch-stämmiger Einwohner der USA ist im US-Bundesstaat Idaho unter Terrorverdacht festgenommen worden, teilt das US-Justizministerium am Freitag mit.

    Der 30-jährige Fazliddin Kurbanov wurde bereits am Mittwoch in der Stadt Boise in Gewahrsam genommen, nachdem das FBI am Vortag gegen ihn mehrere Vorwürfe erhoben hatte.

    In Idaho wird der Mann beschuldigt, einen Sprengsatz zu Hause aufbewahrt und in verschwörerischer Absicht eine Terrororganisation unterstützt zu haben.

    Nach Angaben der Justizbehörde handelt es sich dabei um die „Islamische Bewegung Usbekistans“ (IBU), eine islamistische Organisation, die 1996 von ehemaligen Vertretern einer Reihe von in der Ex-Sowjetrepublik in Zentralasien verbotenen Parteien und politischen Bewegungen gegründet wurde. In vielen Ländern, darunter in den USA und Russland, ist die IBU als eine Terrororganisation eingestuft.

    Außerdem wird Kurbanov vorgeworfen, Informationen über die Herstellung von Bomben und Waffen mit größerer Zerstörungskraft verbreitet zu haben.

    In der Mitteilung der Justizbehörde wird nicht angegeben, ob Kurbanov US-Staatsbürger ist. Er halte sich jedoch legal in den USA auf.  
    Bereits am Freitag soll Kurbanov vor ein US-Bundesgericht in Boise gestellt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren