04:42 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Irans Präsident Ahmadinedschad möglicherweise am 1. Juli in Moskau

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad kommt möglicherweise am 1. Juli zu einem zweitägigen Besuch nach Moskau.

    Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad kommt möglicherweise am 1. Juli zu einem zweitägigen Besuch nach Moskau.

    "Die Entscheidung ist aber noch nicht getroffen", erfuhr RIA Novosti am Samstag bei der iranischen Botschaft in Moskau. "Der Präsident hatte die Einladung Russlands angenommen, an einem Forum Gas exportierender Länder teilzunehmen. Derzeit bereiten wir die Visite vor", sagte der Diplomat, der anonym bleiben wollte.

    Das Forum Gas exportierender Länder (GECF) ist zum 1./2. Juli nach Moskau einberufen.