07:49 10 Dezember 2016
Radio
    Politik

    Waffendealer-Bande in Russland ausgehoben 20 Bomben sichergestellt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 19 0 0

    Die russischen Behörden haben nach eigenen Angaben einer Waffenschieber-Bande das Handwerk gelegt, die in mehreren Regionen des Landes operiert hatte.

    Die russischen Behörden haben nach eigenen Angaben einer Waffenschieber-Bande das Handwerk gelegt, die in mehreren Regionen des Landes operiert hatte.

    Bei den Razzien, die am Dienstag in Sankt Petersburg aber auch in Twer, Smolensk, Pskow und Nischni-Nowgorod durchgeführt wurden, wurden vier viel illegale Waffenfabriken ausgehoben und zwölf Verdächtige verhaftet, wie der Inlandsgeheimdienst FSB am Dienstag mitteilte. 20 Bomben, rund 35 Kilogramm TNT und 100 Handfeuerwaffen seien sichergestellt worden.

    Die Fahnder waren dem mutmaßlichen Waffenschieberring vor rund einem Jahr auf die Spur gekommen. Die Bande soll russlandweit illegal mit Waffen gehandelt und diese auch ins Ausland geliefert haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Top-Themen