21:53 20 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin bietet Obama Hilfe im Zusammenhang mit Naturkatastrophe in Oklahoma an

    Politik
    Zum Kurzlink
    Starker Tornado in Oklahoma (9)
    0 401

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinem amerikanischen Amtskollegen Barack Obama nach dem Tornado im US-Bundesstaat Oklahoma, wo 90 Menschen ums Leben gekommen waren, sein Mitgefühl ausgedrückt, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinem amerikanischen Amtskollegen Barack Obama nach dem Tornado im US-Bundesstaat Oklahoma, wo 90 Menschen ums Leben gekommen waren, sein Mitgefühl ausgedrückt, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.
     
    „Putin drückte sein Mitgefühl mit den Verwandten und Nächsten der Toten aus, wünschte den Betroffenen gute Besserung sowie betonte die Bereitschaft, bei der Überwindung der Folgen der Naturkatastrophe die notwendige Hilfe zu leisten“, heißt es in der Mitteilung.
     
    Die Tornados, die über den US-Bundesstaat Oklahoma hereingebrochen sind, haben nach den jüngsten Angaben mehr als 90 Menschenleben gefordert.
     
    Wie Amy Elliott, Sprecherin des gerichtsmedizinischen Chefsachverständigen des Bundesstaates, der Fernsehgesellschaft CNN mitteilte, haben die Rettungskräfte bisher weitere 40 Leichen aus den Trümmern geborgen.
     
    Obama erklärte am heutigen Dienstag den Bundesstaat Oklahoma zum Katastrophengebiet.

    Themen:
    Starker Tornado in Oklahoma (9)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren